Der Datenschutz-Baukasten für Unternehmen und Verbände

Unser Branchen-Knowhow

Für die Beratung zum Datenschutz steht die Branche, in der Ihr Unternehmen agiert, nicht im Vordergrund. Die meisten Prozesse, die datenschutzrechtlich eine Rolle spielen, finden wir unabhängig vom Geschäftsbereich unserer Kunden in fast allen Organisationen wieder und können die vorhandenen Vorgaben umsetzen. Natürlich gibt es auch hier die Ausnahme zur Regel und somit Unternehmen und Verbände, für deren Betreuung eben doch eine Portion Spezialwissen notwendig ist. Dazu zählen für uns unter anderem

  • Medizinische Einrichtungen / Heilberufe
  • Kommunale / Öffentliche Einrichtungen
  • Finanzdienstleister

Unser Beraterteam bringt in diesen Bereichen fundierte Kenntnisse aus der bisherigen Berufserfahrung mit, von denen Sie direkt profitieren können. So können Sie beispielsweise auf Ansprechpartner zurückgreifen, die selbst viele Jahre in Unternehmen der genannten Branchen an der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen gearbeitet haben.

Einen weiteren Beratungsschwerpunkt haben wir in der Betreuung von IT-Systemhäusern und Softwareanbietern. Auch hier spielt die langjährige Berufserfahrung sowie fundierte Kenntnisse in IT-Security und Systemberatung eine große Rolle, um praxisnahe und flexible Datenschutzkonzepte zu gestalten.

Alle Informationen über den Datenschutz-Baukasten für Unternehmen und Verbände inkl. Preisen finden Sie hier zum Download:

Info & Preise DSGVO Baukasten KMU und Verbände

Der Datenschutz-Baukasten für KMU

Kein Ei gleicht dem anderen. Jedes Unternehmen bringt völlig unterschiedliche Voraussetzungen und Strukturen mit, denen wir beim Datenschutz natürlich Rechnung tragen müssen. Mit unserem modularen Beratungsangebot stellen Sie sich Ihr Unterstützungspaket ganz einfach selbst zusammen.

1 – DSGVO-Workshop

Der Datenschutz berührt fast jeden Bereich Ihres Unternehmens – von technischen Fragestellungen über das Personalmanagement und vertraglichen Regelungen mit Ihren Lieferanten bis hin zu Marketing und Vertrieb. Die verschiedenen Aspekte sind nicht immer selbsterklärend, und wie so oft liegt der Teufel auch im Datenschutz meistens im Detail.

Sorgen Sie für Klarheit. Im Rahmen dieses eintägigen Workshops tauchen Sie mit Ihrem Berater in alle wichtigen Themenfelder rund um den Datenschutz in Ihrem Unternehmen ein. Sie identifizieren gemeinsam vorhandene Schwachstellen und erarbeiten einen konkreten Maßnahmenplan.

Wenn der Maßnahmenplan nicht ausreicht, z.B. zur Erfüllung der Anforderungen von Förderprogrammen oder aus Sicht des Qualitätsmanagements, erstellen wir natürlich auch einen detaillierten Bericht zu den Ergebnissen des DSGVO-Workshops.

2 – Spezial-Workshops

Die Anzahl der Themen, zu denen wir Unternehmen im Datenschutz begleiten, ist nahezu grenzenlos. Hier sucht die Marketingabteilung Unterstützung bei der Gestaltung von Maßnahmen, dort braucht die Vertriebsabteilung konkrete Handlungsempfehlungen. Die Personalabteilung möchte ein Bewerberportal einführen, die IT hat noch kein Löschkonzept umgesetzt.

Das sind nur wenige Beispiele für die vielfältigen Fragestellungen, zu denen wir Sie beraten können. Gerne gestalten wir Ihren Spezial-Workshop je nach Thema und Anforderungen individuell für Ihr Unternehmen.

3 – Der Datenschutzbeauftragte

Ab dem 10. Mitarbeiter (inkl. Geschäftsleitung) sind Sie dazu verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen zu benennen und der zuständigen Aufsichtsbehörde zu melden. Diese Funktion übernehmen wir gerne als externer Datenschutzbeauftragter für Sie mit unserer Pauschale

DS.Classic

  • Benennung eines externen Datenschutzbeauftragten
  • Abrechnung aller weiteren Leistungen nach Zeitaufwand

Als externer Datenschutzbeauftragter erfüllen wir eine Reihe gesetzlich vorgeschriebener Aufgaben. Daher ist es für unsere Berater wichtig, Sie als Ansprechpartner persönlich zu kennen und sich vor Ort ein Bild von Ihrem Unternehmen zu machen. Die Buchung der Pauschale DS.Classic ist aus diesem Grund nur nach Durchführung des DSGVO-Workshops möglich.

4 –  Paket DSGVO.Intern

Sie möchten sich selbst um die Umsetzung der wichtigsten Maßnahmen in Sachen Datenschutz kümmern? Dann ist das Paket DSGVO.Intern genau die richtige Lösung für Sie.

Das erhalten Sie:

  • eLearning zur DSGVO als Mitarbeiterschulung für max. 10 Benutzer (kostengünstige Userpakete zubuchbar).
  • Datenschutzhinweis für eine Unternehmens-Homepage.
  • Muster „Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten“ mit Anleitung, auch zur Risikobewertung und Schwellwertanalyse.
  • Mustervertrag zur Auftragsverarbeitung mit Anleitung und Anlagen.
  • Muster der Datenschutzerklärungen für Mitarbeiter, Mandanten und Bewerber.
  • Muster „Vertraulichkeitserklärung Mitarbeiter“.
  • Muster „Datenschutzleitlinie“ sowie „Datenschutzhandbuch“.
  • Unterstützung bei der Umsetzung durch unsere Berater für 2 Stunden zum Vorzugspreis.

Die Aktualisierung der Inhalte bieten wir Ihnen jährlich auf Basis eines Abos oder mit Bestellung bei Bedarf an.

DSGVO.Intern können Sie perfekt mit der Durchführung des DSGVO-Workshops vorab oder mit der Leistungspauschale DS.Classic zur Benennung eines externen Datenschutzbeauftragten kombinieren. Sollten Sie einen internen Datenschutzbeauftragten benannt haben, eignet sich DSGVO.Intern zur Unterstützung beim Aufbau des Datenschutz-Managementsystems mit professioneller Begleitung.

5 – eLearning für Mitarbeiter

Der Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter kommt eine tragende Rolle in Ihrem Datenschutz-Konzept zu. Schließlich sind sie die handelnden Personen, wenn es an die Umsetzung Ihrer Prozesse im Alltag geht. Ist das Bewusstsein für die datenschutzrelevanten Knackpunkte nicht geschärft, sind Pannen unvermeidbar.

Um das Thema Schulung möglichst reibungslos in Ihren Unternehmensalltag zu integrieren, haben wir ein spezielles eLearning für Unternehmen und Verbände entwickelt. Damit können Ihre Mitarbeiter sich das notwendige Wissen unkompliziert und zielführend aneignen.

So geht´s los!

Sie haben sich bereits für Ihre Lieblings-Kombination entschieden? Oder möchten Sie erst einmal mit dem DSGVO-Workshop ins Thema einsteigen? Am besten rufen Sie uns einfach an (08807 – 244470) oder wenden Sie per E-Mail an info@munker.info an uns. Wir beraten Sie gerne zur optimalen Vorgehensweise für Ihr Unternehmen und erstellen ein konkretes Angebot.

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Leistungen zur IT-Security!

Zur IT-Security

 

Immer aktuell informiert mit unserem Datenschutz-Newsletter. Hier anmelden:

Anmeldung Datenschutz-Newsletter